Jullie

Alcaro Shizuyo PP
blue torbie/white (g 09 22)

Corona machte uns einen grossen Strich durch die Rechnung und so vertraute ich Carolines Fotos und meinem Bauch. Somit sah ich die kleine Zuckerpuppe das erste Mal bei der Uebergabe. Und ich bereue keine Sekunde, dass ich sie bei uns ist. Das Schnurrmotörchen lässt sich gar nicht abstellen. Shizuyo ist japanisch und bedeutet die Liebliche.

Nachdem Caroline die kleine Katze vergeblich 4 Monate lang Shanty nannte, mussten wir hier einen neuen Namen suchen. Da sie so ein Puppengesicht hat, war der Name schnell gefunden. Meine Grossmutter hatte eine Puppe mit dem Namen Jullie und Shanty lag immer in dem Bettchen in welchem diese Puppe früher lag. Et voilà nach 2 Tagen hörte sie bereits auf den neunen Namen Jullie.

Jullie zu fotografieren, ist eine Herausforderung. Wer Jullie sieht, sagt automatisch Jöö. Jullie braucht den Körperkontakt wie andere den Sauerstoff. Sie möchte immer auf dem Schoss sitzen und kaum sitzt jemand, schwupp ist sie oben. Am liebsten schläft sie auf meinem Bauch.

Leider hatte Jullie einen schweren Infekt und wir dokterten lange, zudem blieb sie klein und sehr feingliedrig. So entschlossen wir uns, die kleine Zuckerpuppe zu kastrieren. Jullie wird bei uns bleiben.

Gesundheit:

HCM 1: n/n
SMA: n/n
PKdef.: n/n
HD-Röntgen: folgt
HCM-Schall: 1.2.2022 ohne Befund
PKD-Schall: 09.02.2022 ohne Befund
Blutgruppe: A/A

Stammbaum

zur Übersicht